Impressum  |  Kontakt
vag
Vahjen Architekten Gesellschaft mbH

 

Umbau und Erweiterungsbau
Museum für Kommunikation | Berlin 
Denkmalschutz
Bauherr: Museumsstiftung für Post und Kommunikation
Bauzeit: 1996-1999 | LPH 1-8

Das ehemalige Reichspostmuseum gilt als das älteste und größte Postmuseum der Welt. Hinter der Natursteinfassade an der Leipziger Straße verbirgt sich der prachtvolle Lichthof mit dreigeschossigen Säulenstellungen und Galerien.

Zentraler Ansatzpunkt des Entwurfes für den Umbau war es, dem historischen Lichthof seine Bedeutung als Herzstück der Anlage zurückzugeben. Hier wurden in bisher nicht unterkellerten Bereichen neue Ausstellungsflächen für tageslichtempfindliche Exponate geschaffen.

Am fertiggestellten Museum erlebt man beispielhaft den Umgang mit historischer Bausubstanz. Sowohl die Ursprungszeit als auch die Gegenwart sind für den Besucher spürbar.

 

 
1  2  3  4  
  Galerie