Impressum  |  Kontakt
vag
Vahjen Architekten Gesellschaft mbH

 

Geschäftshaus
Planken/ P7 16-18 | Mannheim
Neubau
Bauherr: Mannheim P7, 16-18 GmbH & Co.KG
Bauzeit: 2013 – 2014, LPH 1-4, 6-8

Nach Abbruch eines 5-geschossigen Gebäudes aus den 50er Jahren entstand an prominenter Stelle am Beginn der Mannheimer Fußgängerzone, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wasserturm, in ca. 1-jähriger Bauzeit ein 4-geschossiges modernes Geschäftshaus.

An die hervorstehenden zweigeschossigen Schaufenster schließen die Verkaufsflächen von 6 aktuellen Mode- und Bekleidungsunternehmen an. Darunter sind auch die ersten Flagship-Stores von Bershka und COS in Deutschland. Durch die Bandbreite des Angebots wird eine große Zielgruppe angesprochen, die den Standort deutlich aufwertet. Zusätzlich belegt ein Fitnessstudio die Etagen 2-4 und rundet so das Angebot an eine junge moderne Zielgruppe ab.

Das Gebäude ist optisch durch unterschiedliche Natursteinfarben in zwei Teile aufgeteilt. Beigefarbener Kirchheimer Kalkstein auf der linken und hellgrauer Muschelkalk auf der rechten Seite. Diese Unterteilung ist eine gewünschte Erinnerung an die ehemalige kleinteiligere Bebauung der Fußgängerzone.

 

 

 
1  2  3  
  Galerie